Startseite
Fotokurs
3D-Fotografie
Aquaristik
Synästhesie
Migräne
Bücher
Links
Blog
Impressum








Galerie 1: Landschaft

Ob Reiseerinnerung oder Abbildung in einem Prospekt: Landschaften wirken eigentlich nur räumlich! Für die 3D-Ansicht wird eine handelsübliche Rot-Cyan-Anaglyphenbrille mit dem Rotfilter vor dem linken Auge benötigt. Zur Betrachtung bitte auf eine Thumbnail-Abbildung klicken. Das betreffende Foto wird dann groß in einem separaten Tab geöffnet.

Deister und Süntel
Deister und Süntel sind die beiden nördlichsten deutschen Mittelgebirge. Der Deister ist eigenständig, während der Süntel eine Verlängerung von Weserbergland und Teutoburger Wald bildet, somit indirekt noch zum Naturpark TERRA.vita zu rechnen ist. Beide Mittelgebirge sind längst nicht so hoch wie bspw. der Harz, aber dafür wilder, rauer und naturbelassener. Gut ausgebaute Wege laden zum Wandern ein und mit etwas Glück trifft man auch einmal auf Wildkatze, Luchs oder Wolf. Die Fotos wurden von 2009 bis 2011 aufgenommen.


Schottland
Schottland gehört zwar (zum Leidwesen der Schotten) zu Großbritannien, aber es ist eben nicht England! Wenn man das berücksichtigt, dann findet man wohl kaum irgendwo auf der Welt ein gastfreundlicheres Land, bei dem Hochgebirge und Meer quasi nahtlos ineinander übergehen, in dem Palmen ebenso wie Schnee vorkommen und das wie geschaffen ist zum Abschalten und zum Genießen der Natur. Eine bessere Beschreibung der schottischen Natur als in "The Living Mountain" von Nan Shepherd dürfte wohl kaum zu finden sein. Die hier vorliegenden und im Jahr 2010 entstandenen Bilder zeigen unterschiedliche Orte in den Lowlands, den Highlands und in der Speyside.


Das Meer
Man kann das Meer lieben oder hassen, aber man sollte es immer respektieren. Als jemand, der einen Großteil seiner Kindheit in Büsum an der Nordsee (Dithmarschen) verbracht hat und dessen erste Arbeitsstelle sich an Bord eines Forschungsschiffes befand, liebe ich das Meer. Hier sind - im Jahr 2010 entstanden - ein paar Bilder von der Nordsee und vom Atlantik. Leider komme ich viel zu selten ans Meer, denn andernfalls wären das noch weitaus mehr Fotos.


USA
In den Jahren von 1987 bis 1989, als die folgenden Fotos enstanden, hielt ich mich lange Zeit in den USA, Kanada und in Mexiko auf. 3D-Bilder - seinerzeit noch für das Papierbild-Auflichtstereoskopie-Verfahren - fertigte ich allerdings nur in den USA an. Die Fotos (sie zeigen den Cleveland National Forest, den Grand Canyon, den Bryce Canyon und die Niagarafälle) veränderten sich trotz optimaler Lagerung im Laufe von nur zwei Jahrzehnten enorm (Farbveränderungen und Schichtausbrüche bei den Negativen) und mussten mit viel Aufwand restauriert werden.






[ Zurück ]









Und falls der Gratis-Counter funktioniert: Echte Site-Views seit 8/02

Gratis Counter by GOWEB